Du kannst auch versuchen dein Baby zu kitzeln. Gestern hat sie von 7 Uhr bis 15 Uhr geschlafen. Baby wecken zum Füttern ? Sollte dein Baby zu früh oder mit geringem Gewicht auf die Welt gekommen sein, ist es um so wichtiger, dass du es alle paar Stunden fütterst, sodass es schnell zunimmt und kräftiger wird. Aktuelle Tipps rund um die Familie, Impressum Ohne Zweifel stört das Baby ein paar Stunden nach dem Einschlafen und versucht, ihm etwas zu essen zu geben. Meine Freundin hat sie nicht zum Füttern geweckt und das hattte auch absolut keinen Nachteil für die Kleine ;) Im Gegenteil war meine Freundin viel entspannter und hatte insgesamt mehr Energie, weil sie selbst eben auch wieder mehr Schlaf am Stück bekommen hat :) Entferne beispielsweise sanft die Decke oder Kleidung und streichele leicht über Arme, Kopf oder Wangen. Wenn Sie zum ersten Mal hier sind, empfehlen wir, zuerst unsere häufig gestellten Fragen (FAQs) durchzulesen – dort erklären wir auch, warum sich eine Registrierung lohnt. Wenn Sie Ihrem … Zu viel Licht wird allerdings dazu führen, dass dein Baby die Augen geschlossen halten möchte, achte also darauf nur ein wenig Licht in den Raum zu lassen. 2. Ist das Baby zu schläfrig, dann muss es geweckt werden. 1. Über uns Der Vater habe seinen Sohn geschüttelt, weil er beim Füttern gebockt habe. Hier sind einige Gründe für Sie! Optimal ist aber die Nuckelflasche von Gimborn, deren Aufzuchtset auch einen mausbabygeeigneten Nuckelaufsatz enthält. Wecken Sie Ihr Kind regelmässig zum Trinken auf! Sind das 4 Stunden und 20 Minuten oder sind das 6 Stunden? Seid zwei Tagen schreit sie beim füttern. Ich bin jetzt in der 25. Datenschutz Es ist ihnen egal. Baby lieber wecken zum füttern oder doch schlafen lassen? Versuche ansonsten etwas Milch auf die Lippen deines Säuglings zu tröpfeln. Reicht das aus, auch wenn mehr als 4 Stunden dazwischen sind? im Halbschlaf – von sich aus Hungerzeichen zeigt. Daher werden Sie zumindest in den ersten Wochen sicherlich nachts zum Füttern geweckt werden. In der Regel kann man sich darauf verlassen, daß ein gesunder Säugling sich bei Hunger "meldet", auch wenn das nicht alle 4 Stunden ist - ein Baby ist schließlich kein Uhrwerk. Du kannst außerdem probieren etwas Milch auf die Lippen deines Babys zu geben. Manche Säuglinge wachen schon durch den Geschmack von Milch auf. Das ist allerdings nicht so einfach und oft trinkt er dann ganz schlecht und auch wenig. Eigentlich war ich immer dagegen Babys zum Füttern zu wecken, aber jetzt mache ich doch Gedanken, ob ich das machen sollte. Gib deinem Baby allerdings auch nicht zu viel Milch, da es sich verschlucken kann. Dieser Artikel wurde 23.403 Mal aufgerufen. würd auch sagen du brauchst sie nicht zu wecken. Seite etwas zum baby drehen und die 2. Antwort: Zum Füttern wecken? Muss man das Baby nachts zum Stillen oder für die Flasche wecken? Mein Sohn ist 3 Monate alt und schläft seit er 4 Wochen alt ist durch. Hallo! Um dein Baby zu wecken, kann es schon helfen es kurz der Kälte auszusetzen oder es sanft zu berühren. Allerdings kann es in besonderen Fällen doch nötig sein, es zu wecken. Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel, Kranke u. beh. Kann ich mein Baby wecken – zum Stillen? Meine Kleine ist nun 3,5 Wochen alt und entwickelt sich vollkommen normal, d.h. sie nimmt zu und zeigt auch sonst keinerlei Auffälligkeiten.Sie hat auch täglich Stuhlgang und macht jeden Tag zusätzlich mind. Davor hatte er auch schon mal 8 Stunden. Deswegen dachte ich ... Hallo, Schreien ist bereits ein spätes Hungersignal. Unsere Erfahrung: Wir haben den Kleinen geweckt, dann hat er getrunken, war wach und wir haben ewig gebraucht, um ihn wieder zum Schlafen zu bekommen. Hallo, Die Schwangerschaft Die ersten 50- 100ml trinkt sie vernünftig, danach fängt sie an zu schreien und nimmt die Flasche auch so schnell nicht wieder. Der Schritt von der Milch zum Brei ist nicht nur fürs Baby ein wichtiger Schritt zum Großwerden, sondern auch für die Eltern. SSW und mache mir langsam Gedanken welche Flaschen ich dann (ab Geburt) zum füttern brauche, da ich nicht stillen werde. leider hat er sehr viel bauchweh und weint und drückt auch sehr oft. Ansonsten trinkt er meist so ca. Antwort von Biene88 - 25.01.2014 Sei froh, dass er so gut schläft. Sei dir darüber im Klaren, dass dein Baby nach etwa einem Monat, von alleine wach werden wird und gefüttert werden will. Dein Baby bewegt den Mund, als würde es saugen. Danach können Sie gleich loslegen: Einfach in ein beliebiges Forum einsteigen und schon geht’s los! Nutzungsbedingungen Wenn dein Baby das erste Mal nachhause kommt, ist es wichtig, dass er oder sie alle zwei bis drei Stunden gefüttert wird, um wachsen und die nötigen Nährstoffe aufnehmen zu können. unsere Kleine (erst 1 Woche alt) verschläft ziemlich den ganzen Tag. Foren-Übersicht. Er wird kein einziges mal wach. Unser Forum rund ums Schlafen, Hebammenhilfe Wurde mir im KH bei allen drei Kindern so gesagt. (sie nimmt sehr gut zu trotzdem) Die Berührung von Haut an Haut hilft, ein gestresstes … Hallo, Erst waren es 5 Stunden, dann 6 und im Laufe der Wochen steigerte sich das, jetz schläft er 12 Stunden komplett durch. und dass die tinkmenge ausreicht. Das hat jedesmal zu Verdauungsproblemen geführt. ... Liebe Frau Höfel, Alle Infos über alle 40 Wochen! und dein kinderarzt hat das ja auch gesagt. Startseite; Forum; Baby, Kind & Jugendliche; Das Baby ist da; Herzlich Willkommen in der netdoktor-Community! Seit Weihnachten schläft er durch, vorher kam er 1-2 mal in der Nacht. Martina Höfel. Muss ich das Baby zum Füttern wecken? ist es ok, ein Neugeborenes (Gewicht: 2250 Gramm, 12 Tage alt) Hallo Baby_Selma, die Tochter meiner Freundin hat auch mit etwa 6 Wochen bereits durchgeschlafen. In diesem Fall dürfen Sie nicht nach Bedarf füttern, denn dann bekommt Ihr Baby zu wenig Milch. Rat und Hilfe nach der Geburt, Unser Newsletter ich habe ein Problem mit meiner Tochter (5 Wochen), und so langsam verzweifle ich. Mediadaten was bedeutet "öfters mal über 4 Stunde"? Wie lange blutet man etwa nach einem Kaiserschnitt? ich kenn kinder die sind jede nacht nur einmal aufgewacht. Wecken oder nicht? Bei der von Ihnen angegebenen Gewichtszunahme hat das KInd am 14. Dieser Pinnwand folgen 345 Nutzer auf Pinterest. Elternforum Tauschen Sie sich hier im Elternforum mit anderen Mamas und Papas aus. Dem Urteil zufolge habe er sich der Körperverletzung mit Todesfolge schuldig gemacht. mein Sohn ist heute 10 Tage alt (Geburtsgewicht 2740 g). Lässt sich dein Baby tatsächlich nur sehr schwer aufwecken, setz es kurz einer kälteren Temperatur aus, indem du ihm kurz etwas ausziehst oder seinen Kopf oder seine Füße mit einem feuchten Waschlappen berührst. Forenarchiv. Zeit zum Kennen lernen. Das kann bereits genug Stimulation sein, damit es aufwacht. Re: Baby zum füttern wecken??? Gehe zu Seite: 1; 2 » »» Merd86. mein Sohn ist 10,5 Monate alt. 50-70 ml pro Flasche. Der ideale Zeitpunkt zum Wecken ist, wenn das Baby – ggf. bei den 3 stunden interpretiere ich das als hunger weil er sich dann auch nicht mehr ... Hallo Doch, nach vier Stunden sollte man schon wecken. Wirklich wichtig ist, dass das Kind rosige Haut hat, warm gehalten wird (umso weniger Energie wird zur Wärmeentwicklung verschwendet), die Windeln nass sind und das Kind zunimmt. Am Anfang soll der kleine ja alle 4 Stunden trinken, mein kleiner ist aber so, wenn er schläft, dann schläft er, ich muss ihn dann immer wecken, damit er sich was trinkt. Die American Academy of Pediatrics (AAP) empfiehlt, Ihr Baby zu wecken, wenn es in den ersten zwei Wochen länger als vier Stunden schläft. 30.05.2019 - Entdecke die Pinnwand „Babys Füttern“ von PinCity. Die Entwicklung der Muskulatur verlief sehr gut und sie haben sich dadurch auch schon gut auf den Weg zur typischen BKH Statur gemacht. Mir wurde geraten, sie alle 4 Stunden zu wecken, zu wickeln und zu füttern, egal ob sie schläft oder wach ist. Wirklich wichtig ist, dass das Kind rosige Haut hat, warm gehalten wird (umso weniger Energie wird zur Wärmeentwicklung verschwendet), die Windeln nass sind und das Kind zunimmt. wie ich sie beneidet habe. Zum füttern wecken. Himmelherrschaftszeiten, ein Baby wecken zum füttern? Um dein Baby zu wecken, kann es schon helfen es kurz der Kälte auszusetzen oder es sanft zu berühren. Du kannst außerdem versuchen, deine Brustwarze aus dem Mund deines Säuglings zu ziehen. Weitere Ideen zu Babys füttern, Rezepte fürs baby, Babynahrung. Dieser Artikel wurde 23.403 Mal aufgerufen. Re: baby zum füttern wecken? Häufige und kleine Mahlzeiten sind sinnvoller als lange Pausen und grosse Portionen. Aber so dick eingepackt kann ich ihn in der warmen Wohnung nicht schlafen lassen. „Neugeborene müssen mindestens acht bis zwölf Mal in 24 Stunden gestillt werden“, heißt es in einem Artikel vom Ausbildungszentrum Laktation und Stillen der Uni-Frauenklinik Tübingen.Wird das Baby nicht von allein wach, sollten die Eltern es aufwecken. Wir liegen die ganze Nacht Seite an Seite, wenn die Maus jetzt 6 Monate das Bedürfnis hat, stillt sie kurz und schläft sofort weiter. Einschlafen, durchschlafen Der Magen eines Säuglings verarbeitet die Milch sehr schnell, in ungefähr 90 Minuten, sodass du darauf achten musst, dass der Magen nicht leer bleibt, um ein weinerliches, hungriges Baby zu vermeiden. Kinder, Dr. med. Zum Füttern eignen sich Laborpipetten, Zitzenkanülen oder Braunülen (gibt´s beim Tierarzt oder in der Apotheke), die auf Spritzen gesteckt werden. Baby zum füttern wecken??? In diesem Fall, wirst du dein Kind aufwecken müssen, um es zu füttern. Diese Seite wurde bisher 23.403 mal abgerufen. wie viel Muttermilch in ml sollte ein 5 Wochen altes Baby etwa trinken? Der Bauch des Babys kann leicht geleert werden. Wenn das auf dich zutrifft, wird dir ein Kinderarzt darüber Auskunft geben. Abgesehen vom Schlafrhythmus hat das Wachmachen des Babys zum Füttern (mit Flasche) auch den Vorteil, dass sie stets die perfekte Menge in der perfekten Temperatur parat haben können. Re: Zum Füttern wecken?! Methoden, um dein Baby zum Füttern zu wecken. Baby Daybook - Tagesjournal ist die perfekte App, um ganz leicht die täglichen Aktivitäten Ihres Neugeborenen aufzuzeichnen! Warum ist es wichtig, Ihr Baby zum Füttern zu wecken? Im Laufe der Zeit entwickelt das Baby seinen eigenen Rhythmus. LG Kuegelchen meiner kam alle 2 stunden. Ts. Wie macht man das, wenn man mit dem Wagen von einem Spaziergang nach Hause kommt und die Kleinen im Moment ja so dick eingepackt sind? Er wog bei der Entlassung im KH 2580 g, letzte Woche Do waren es 2690 g Halte dein Baby stattdessen mit einem Arm und stütze den Kopf mit der anderen Hand, um es von deiner Körperwärme etwas entfernt zu halten. Meine Tochter ist nun 4 1/2 Monate alt und ich gebe ihr nun seit 3 Tagen tagsüber nur noch die Flasche und nachts stille ich sie, um sie von der Brust wegzubringen,damit auch mal jemand anderes auf sie aufpassen kann,da ich dachte, wenn sie Hunger hat,wird sie schon ... mein sohn ist jetzt 6 wochen alt. Sind das 4 Stunden und 20 Minuten oder sind das 6 Stunden? Jetzt z.B. 5 -6 Windeln nass. Tag sein Geburtsgewicht wieder erreicht und das ist okay. 25.06 ... schon um 6 oder 7 uhr und dann hatt sie jeden tag ein fläschchen zu wenig soll ich sie dann um 22 oder 23 uhr nochmal wecken zum füttern ? Vielleicht tagsüber, aber nur falls es Tags sonst ständig schläft und dafür nachts wach ist (um einen Rhythmus zu fördern), aber doch bitte keine Zwangsfütterung wenn es gar nicht will. Das haben wir auch immer gehört: "Das Kind immer um 22 Uhr wecken, füttern und schon schläft es durch". Neugeborene haben nicht wirklich ein Gefühl für Tag und Nacht und das wird für viele Monate so sein. H. Mallmann, Radikal Flasche füttern-Baby trinkt nicht. Ein Baby aufwecken, um es zu füttern ist während seiner ersten paar Lebensmonaten nicht notwendig. Das ist besonders wichtig für Neugeborene, die unbedingt alle zwei bis drei Stunden gefüttert werden müssen. Es kann passieren, dass dein Baby reflexartig den Kopf dreht, sowie du es mit der Hand an der Wange berührst, da es eventuell davon ausgeht, dass es sich dabei um deine Brust handelt. Bei den ersten 5 hab ich mit Pre Nahrung angefangen jedoch sind sie nach 4-6 Wochen davon nicht mehr satt geworden und ich musste auf 1ner Nahrung umstellen. und genieß deinen schlaf. Wenn du dein Baby aufwecken musst, um es zu füttern, streiche ihm sanft über den Kopf oder die Wange. Warum Neugeborene zum Füttern wecken? 1. d.h. haben auch 6 stunden am stück geschlafen. : Huhu So meine Frage bezieht sich auf das Thema füttern. Alle Infos für diese tolle Zeit! Diese Bewegung wird dein Baby wieder wachrütteln und es daran erinnern, dass es noch immer hungrig ist. Im Mutterleib wurde es rund um die Uhr mit Nährstoffen versorgt. Du kannst es auch aus seinem Bett nehmen und es in seiner normalen Position zum Füttern halten und dann etwas Milch auf seinen Mund träufeln. Ich weiß sie hat ... Hallo Frau Höfel! ist doch, dass sie so schön zunimmt. Sprich mit deinem Baby oder singe ein Lied, während du es in den Armen hältst. Der Rat: Füttern Sie nach Bedarf, wenn das Baby Hunger hat. Auch nachts sollte das Baby in umittelbarer Nähe zur Mutter schlafen, damit es regelmäßig gestillt werden kann. Kautschuk o. Silikon? Hahaha....von wegen. © Copyright 1998-2020 by USMedia. Möglicherweise hat Ihr Arzt Ihnen gesagt, dass Sie Ihr Baby alle zwei bis drei Stunden füttern müssen. Die Decke wegzuziehen, kann ebenso helfen dein Baby aufzuwecken, da es plötzlich die kühlere Raumtemperatur spüren wird. nur 6 Mal am Tag mit 50 ml Muttermilch zu füttern? Besonders nachts, wenn das Gehirn wächst. Aber warum müssen Sie Ihr Neugeborenes so oft füttern? Ich lege ihn früh zwischen halb neun und neun wieder hin, manchmal wacht er um 10 Uhr selbst auf, oft wecke ich ihn auch, da ich ihn sonst um 13 Uhr nicht hinlegen ... Hallo, Wenn du unsere Seite nutzt, erklärst du dich mit unseren, {"smallUrl":"https:\/\/www.wikihow.com\/images_en\/thumb\/0\/02\/Wake-a-Baby-for-Feeding-Step-1.jpg\/v4-460px-Wake-a-Baby-for-Feeding-Step-1.jpg","bigUrl":"https:\/\/www.wikihow.com\/images\/thumb\/0\/02\/Wake-a-Baby-for-Feeding-Step-1.jpg\/v4-728px-Wake-a-Baby-for-Feeding-Step-1.jpg","smallWidth":460,"smallHeight":320,"bigWidth":"728","bigHeight":"507","licensing":"
<\/div>"}, {"smallUrl":"https:\/\/www.wikihow.com\/images_en\/thumb\/c\/cc\/Wake-a-Baby-for-Feeding-Step-2.jpg\/v4-460px-Wake-a-Baby-for-Feeding-Step-2.jpg","bigUrl":"https:\/\/www.wikihow.com\/images\/thumb\/c\/cc\/Wake-a-Baby-for-Feeding-Step-2.jpg\/v4-728px-Wake-a-Baby-for-Feeding-Step-2.jpg","smallWidth":460,"smallHeight":320,"bigWidth":"728","bigHeight":"507","licensing":"
<\/div>"}, {"smallUrl":"https:\/\/www.wikihow.com\/images_en\/thumb\/7\/75\/Wake-a-Baby-for-Feeding-Step-3.jpg\/v4-460px-Wake-a-Baby-for-Feeding-Step-3.jpg","bigUrl":"https:\/\/www.wikihow.com\/images\/thumb\/7\/75\/Wake-a-Baby-for-Feeding-Step-3.jpg\/v4-728px-Wake-a-Baby-for-Feeding-Step-3.jpg","smallWidth":460,"smallHeight":320,"bigWidth":"728","bigHeight":"507","licensing":"
<\/div>"}, {"smallUrl":"https:\/\/www.wikihow.com\/images_en\/thumb\/c\/cf\/Wake-a-Baby-for-Feeding-Step-4.jpg\/v4-460px-Wake-a-Baby-for-Feeding-Step-4.jpg","bigUrl":"https:\/\/www.wikihow.com\/images\/thumb\/c\/cf\/Wake-a-Baby-for-Feeding-Step-4.jpg\/v4-728px-Wake-a-Baby-for-Feeding-Step-4.jpg","smallWidth":460,"smallHeight":320,"bigWidth":"728","bigHeight":"507","licensing":"
<\/div>"}, {"smallUrl":"https:\/\/www.wikihow.com\/images_en\/thumb\/4\/4d\/Wake-a-Baby-for-Feeding-Step-5.jpg\/v4-460px-Wake-a-Baby-for-Feeding-Step-5.jpg","bigUrl":"https:\/\/www.wikihow.com\/images\/thumb\/4\/4d\/Wake-a-Baby-for-Feeding-Step-5.jpg\/v4-728px-Wake-a-Baby-for-Feeding-Step-5.jpg","smallWidth":460,"smallHeight":320,"bigWidth":"728","bigHeight":"507","licensing":"
<\/div>"}, {"smallUrl":"https:\/\/www.wikihow.com\/images_en\/thumb\/e\/e4\/Wake-a-Baby-for-Feeding-Step-6.jpg\/v4-460px-Wake-a-Baby-for-Feeding-Step-6.jpg","bigUrl":"https:\/\/www.wikihow.com\/images\/thumb\/e\/e4\/Wake-a-Baby-for-Feeding-Step-6.jpg\/v4-728px-Wake-a-Baby-for-Feeding-Step-6.jpg","smallWidth":460,"smallHeight":320,"bigWidth":"728","bigHeight":"507","licensing":"
<\/div>"}, {"smallUrl":"https:\/\/www.wikihow.com\/images_en\/thumb\/c\/c5\/Wake-a-Baby-for-Feeding-Step-7.jpg\/v4-460px-Wake-a-Baby-for-Feeding-Step-7.jpg","bigUrl":"https:\/\/www.wikihow.com\/images\/thumb\/c\/c5\/Wake-a-Baby-for-Feeding-Step-7.jpg\/v4-728px-Wake-a-Baby-for-Feeding-Step-7.jpg","smallWidth":460,"smallHeight":320,"bigWidth":"728","bigHeight":"507","licensing":"
<\/div>"}, {"smallUrl":"https:\/\/www.wikihow.com\/images_en\/thumb\/d\/df\/Wake-a-Baby-for-Feeding-Step-8.jpg\/v4-460px-Wake-a-Baby-for-Feeding-Step-8.jpg","bigUrl":"https:\/\/www.wikihow.com\/images\/thumb\/d\/df\/Wake-a-Baby-for-Feeding-Step-8.jpg\/v4-728px-Wake-a-Baby-for-Feeding-Step-8.jpg","smallWidth":460,"smallHeight":320,"bigWidth":"728","bigHeight":"507","licensing":"
<\/div>"}, {"smallUrl":"https:\/\/www.wikihow.com\/images_en\/thumb\/0\/02\/Wake-a-Baby-for-Feeding-Step-9.jpg\/v4-460px-Wake-a-Baby-for-Feeding-Step-9.jpg","bigUrl":"https:\/\/www.wikihow.com\/images\/thumb\/0\/02\/Wake-a-Baby-for-Feeding-Step-9.jpg\/v4-728px-Wake-a-Baby-for-Feeding-Step-9.jpg","smallWidth":460,"smallHeight":320,"bigWidth":"728","bigHeight":"507","licensing":"
<\/div>"}, {"smallUrl":"https:\/\/www.wikihow.com\/images_en\/thumb\/5\/50\/Keep-Air-Out-of-Your-Baby%27s-Bottle-Step-4.jpg\/v4-460px-Keep-Air-Out-of-Your-Baby%27s-Bottle-Step-4.jpg","bigUrl":"https:\/\/www.wikihow.com\/images\/thumb\/5\/50\/Keep-Air-Out-of-Your-Baby%27s-Bottle-Step-4.jpg\/v4-728px-Keep-Air-Out-of-Your-Baby%27s-Bottle-Step-4.jpg","smallWidth":460,"smallHeight":345,"bigWidth":"728","bigHeight":"546","licensing":"
<\/div>"}, Dein Baby davon abhalten, während des Fütterns einzuschlafen, {"smallUrl":"https:\/\/www.wikihow.com\/images_en\/thumb\/c\/cc\/Wake-a-Baby-for-Feeding-Step-11.jpg\/v4-460px-Wake-a-Baby-for-Feeding-Step-11.jpg","bigUrl":"https:\/\/www.wikihow.com\/images\/thumb\/c\/cc\/Wake-a-Baby-for-Feeding-Step-11.jpg\/v4-728px-Wake-a-Baby-for-Feeding-Step-11.jpg","smallWidth":460,"smallHeight":320,"bigWidth":"728","bigHeight":"507","licensing":"
<\/div>"}, {"smallUrl":"https:\/\/www.wikihow.com\/images_en\/thumb\/1\/18\/Wake-a-Baby-for-Feeding-Step-12.jpg\/v4-460px-Wake-a-Baby-for-Feeding-Step-12.jpg","bigUrl":"https:\/\/www.wikihow.com\/images\/thumb\/1\/18\/Wake-a-Baby-for-Feeding-Step-12.jpg\/v4-728px-Wake-a-Baby-for-Feeding-Step-12.jpg","smallWidth":460,"smallHeight":320,"bigWidth":"728","bigHeight":"507","licensing":"
<\/div>"}, {"smallUrl":"https:\/\/www.wikihow.com\/images_en\/thumb\/6\/60\/Wake-a-Baby-for-Feeding-Step-13.jpg\/v4-460px-Wake-a-Baby-for-Feeding-Step-13.jpg","bigUrl":"https:\/\/www.wikihow.com\/images\/thumb\/6\/60\/Wake-a-Baby-for-Feeding-Step-13.jpg\/v4-728px-Wake-a-Baby-for-Feeding-Step-13.jpg","smallWidth":460,"smallHeight":320,"bigWidth":"728","bigHeight":"507","licensing":"
<\/div>"}, {"smallUrl":"https:\/\/www.wikihow.com\/images_en\/thumb\/9\/9d\/Wake-a-Baby-for-Feeding-Step-14.jpg\/v4-460px-Wake-a-Baby-for-Feeding-Step-14.jpg","bigUrl":"https:\/\/www.wikihow.com\/images\/thumb\/9\/9d\/Wake-a-Baby-for-Feeding-Step-14.jpg\/v4-728px-Wake-a-Baby-for-Feeding-Step-14.jpg","smallWidth":460,"smallHeight":320,"bigWidth":"728","bigHeight":"507","licensing":"
<\/div>"}, {"smallUrl":"https:\/\/www.wikihow.com\/images_en\/thumb\/d\/d9\/Wake-a-Baby-for-Feeding-Step-15.jpg\/v4-460px-Wake-a-Baby-for-Feeding-Step-15.jpg","bigUrl":"https:\/\/www.wikihow.com\/images\/thumb\/d\/d9\/Wake-a-Baby-for-Feeding-Step-15.jpg\/v4-728px-Wake-a-Baby-for-Feeding-Step-15.jpg","smallWidth":460,"smallHeight":320,"bigWidth":"728","bigHeight":"507","licensing":"
<\/div>"}, Einen Brief an den Lehrer deines Kindes schreiben, Dein Kind davon abhalten in der Öffentlichkeit zu masturbieren, Sich richtig bei den Eltern seiner Freundin benehmen, Einen Teenager dazu bringen regelmäßig zu duschen, Anzeichen für Kindesmisshandlung bei einem Baby oder Kleinkind erkennen, Erkenne, wenn dein Teenager Marihuana nimmt, Methoden, um dein Baby zum Füttern zu wecken.